St. Peter-Ording an der Nordsee Ausflugsziele bis 10 Kilometer Entfernung

Auf unserem Ferienbauernhof könnt ihr am Aussendeich, nur 500 Meter vom Bauernhof entfernt, herrliche Wanderungen und Radtouren, abseits der Tageshektig, an der Nordseeküste bei St. Peter-Ording unternehmen.

Das Nordseeheilbad Sankt Peter Ording verfügt über einen der schönsten, breitesten Strände Europas mit einer Gesamtlänge von 13 Kilometer und bis zu 2 Kilometer Breite.


Wind & Kitesurfen - Termine: Surfschule St. Peter-Ording

Strandsegeln
Termine und Info bei Strandevent

Kitebaggyfahren & Kitelandboarding

Termine und Info beim Verein
GPA Kitesailing

Reiten am Meer und Strand Termine und Info bei Reitanlage Dreililien



Katamaransegeln: Info bei Yacht-Club St. Peter-Ording

Golfen: Info bei Nordsee-Golfclub

Angeln
Seewärts der Deiche und in allen öffent­lichen Gewässern ist das Angeln mit dem Bundesfischereischein erlaubt. Wer keinen Bundesfischereischein besitzt, kann eine Ausnahmegenehmigung für die Dauer von bis zu 28 Tagen gegen eine Gebühr vom Ordnungsamt des Amtes Eiderstedt in Garding Tel. (0 48 62)1000-144/-145 erhalten.

 

Zusätzlich könnt ihr folgenden Aktivitäten nachgehen

Tennis spielen, Radfahren am unendlich langen Aussendeich, Nordik-Walking-Touren und an geführte Wattwanderungen teilnehmen.

 In St. Peter-Ording erwarten Euch auch folgende Einrichtungen: das Kurzentrum, das Wellenbad mit einer schönen Saunalandschaft,

ein Tierpark und das Einkaufszentrum.

 


St. Peter-Ording an der Nordsee Ausflugsziele bis 50 Kilometer Entfernung

Westerhever Leuchtturm

Der Leuchtturm Westerheversand steht auf einer Warft vor dem Ort Westerhever. Der Leuchtturm ist das bekannteste Wahrzeichen der Halbinsel Eiderstedt in Schleswig-Holstein.


Multimar Wattforum
Das Multimar Wattforum in Tönning ist das Informationszentrum für den
Nationalpark Wattenmeer in Schleswig-Holstein.
Eine interaktive Erlebnisausstellung zu Watt, Walen und dem Weltnaturerbe mit zahlreichen Aquarien bietet einmalige Einblicke und Erlebnisse, Eindrücke und Ansichten.


Friedrichstadt..............
Friedrichstadt..............
Garding.......................
St.Peter-Dorf...............
St. Peter-Ording..........
Tetenbüll.....................
Tönning......................
Warmhörn..................
Witzwort....................



Historische Kirchen in Eiderstedt

Es sind 18 Bauwerke, die fast alle ihre Gründung auf das 12. Jahrhundert zurückführen können. Diese Kirchen haben wertvolle Altare, Holzdecken und jahrhunderte altes Gestühl. Eiderstedt bestand damals noch aus drei Inseln, mit Namen Eiderstedt, Everschop und Utholm, die heute noch lebendig sind.


Eidersperrwerk

Hauptzweck des Sperrwerks ist der Schutz vor Sturmfluten der Nordsee, es ist das größte deutsche Küsten-schutzbauwerk.



 

Halligen

sind kleine, wenig geschützte Marschinseln vor der Norddeutschen Küste, die bei Sturmfluten überschwemmt werden können. Sie liegen im nordfriesischen Wattenmeer an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins sowie an der Nordseeküste Dänemarks. Die zehn heute noch existierenden, deutschen Halligen gruppieren sich kreisförmig um die Insel Pellworm.

Diese erheben sich nur wenige Meter über den Meeresspiegel,
weshalb sie während einer starken Flut überspült werden.

 

Gerne informieren wir Euch vor Ort auf unserem Ferienhof darüber,
wie Ihr eine Tagestour zu den Halligen organisieren und diese
zu einem Erlebnis für Sie und Ihre Lieben gestalten.


Seehundbank
Der Besuch einer Seehundbank ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Von nah können die Ausflügler die Tiere sehen. Die Seehunde liegen dösend auf einer Sandbank oder schwimmen auf der Suche nach Futter herum. Im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer leben circa 10.000 Seehunde. Rund 20 Kilometer vor Büsum liegt eine der größten Seehundbänke der Deutschen Nordseeküste.


Gerne informieren wir Euch vor Ort auf unserem Ferienhof darüber, wie ihr eine Tagestour zu den Seehundbänken organisieren und diese zu einem unvergesslichen Erlebnis für Euch und Eure Lieben gestalten könnt.



Die Hauptinsel von Helgoland

wird in das Oberland, das Mittelland und das Unterland unterteilt. Sie fällt im Norden, Westen und Südwesten in steilen Klippen gut 50 Meter zum Meer hin ab, das im südwestlich gelegenen Helgoländer Becken bis zu 56 m tief ist. Ein Ausflug mit dem Schiff lohnt sich.



Fahrradtour nach St. Peter-Ording

Tour St. Peter-Ording
Tour St. Peter-Ording


Diese 20 km lange Tour macht Euch gleich mit mehreren Highlights in der Umgebung unseres Ferienhofes bekannt. Ihr können diese Fahrradtour in Richtung Süden, oder Westen beginnen, beide Startrichtungen enden immer zielsicher an Eurem Urlaubs-Zuhause. Diese Tour führt Euch am kleinen Flugplatz vorbei, am öffentlichen Golfplatz von Esing und auch am "Angelparadies" von Tholendorf.

Fahrradtour zum Westerhever Leuchtturm

Wer gerne noch mehr radeln möchte, für den bietet sich von unserem Ferienhof im Tümlauer Koog die Fahrt zum Westerhever Leuchtturm an. Diese 17 Kilometer  lange, Hin- und Rückweg Tour, führt bis auf eine kurze Strecken des Weges, immer auf dem Außendeich entlang. - Einsam und wunderbar, mit ständigem Blick ins Wattenmeer.

Wat en Meer.


Installiert Euch das Google-Earth-Plagin auf Eurem Rechner und Ihr könnt diese Radtour dreidimensional erleben, aber leider ohne die klare, frische Nordseeluft.


So erleben die Jüngsten diese Fahrradtour

Download
Leuchtturm-Tour zum ausdrucken
Hier laden Sie den Routenplan für diese Radtour herunter.
Koogstraße 33, 25881 Tümlauer-Koog nach
Adobe Acrobat Dokument 100.3 KB


Bernsteine sammeln am Strand in Bad St. Peter-Ording

Die Entstehung

Genau gesagt handelt es sich bei Bernstein um Baumharz (auch Amber oder mineralogisch Succinit genannt), das vor Jahrmillionen aus den Wunden von Kiefern und anderen Nadelhölzern ausgetreten und an der Luft sehr schnell ausgehärtet ist. Gewaltige Mengen sanken durch Wasser, Eis und Brandung in tiefe Sedimentschichten ab, in denen sie von Sand, Staub und neu gebildeten Gesteinsschichten zugeschüttet wurden. Im Lauf von Millionen Jahren wurden diese Harze unter Luftabschluss und Druck zu Bernstein.

Wie teste ich ob mein Bernsteinfund wirklich Bernstein ist?

Dazu werden etwa zwei Esslöffel Salz in einem Glas Wasser aufgelöst, um eine 10-prozentige Kochsalzlösung herzustellen. Bernstein schwimmt in dieser Flüssigkeit, während Steine untergehen.

Oder Sie testen es direkt im Salzwasser der Nordsee, wenn Ihr Stein schwimmt ist es ein Bernstein.

Außerdem kann man einen Bernstein anzünden, er brennt. Dies ist allerdings eine wenig empfehlenswerte Methode. :)

Ach so, Wissen vor acht.

 


Wenn Kinder sich Wohlfühlen, haben die Eltern und Großeltern auch Urlaub!


          
      <
Zu unserer Facebookseite.